NEWS

– Check out the latest news about Flight Design –

Update zur Auflastung für Ultraleichtflugzeuge auf ein MTOM von 600kg

Die Erhöhung des MTOW auf 600kg für Ihr Flugzeug bedeutet einen erheblichen Zertifizierungsaufwand seitens der Hersteller. Jede Modifizierung erfordert eine sogenannte CDM, mit welcher die Auswirkungen beurteilt, verifiziert und entsprechend eingestuft sowie genehmigt werden müssen.

Darüber hinaus muss jede „große“ Änderung zusammen mit der Behörde zertifiziert werden, zzgl. allen dazugehörigen Nachweisen und den damit verbunden Tests.

In Folge dessen, wird ein neues oder geändertes Kennblatt ausgestellt. Im Anschluss ist gefordert, jedes Flugzeug auf Übereinstimmung mit dem neuen Kennblatt zu überprüfen. Wir als Hersteller, müssen dies der Behörde gegenüber bestätigen.

Ebenso ist es möglich, dass Im Laufe des Prozesses und der Prüfung durch die Behörden neue oder andere Nachweise gefordert werden. Sicherheit gibt es erst Abschluss der Prüfung, welche wir in wenigen Wochen erwarten.

Dennoch haben wir uns entschieden bereits heute die Kalkulation abzuschließen. Die Kosten für die Umschreibung von 472,5 kg auf 600 kg belaufen sich auf

8.950€ zzgl. MwSt.

Hinzu kommt der Umbau des Rettungsgeräte wie folgt:

  1. Magnum 601 speed Softpack 700€ + 400€ Installationsmaterial + 608 € Einbau (alle Preise netto)
  2. BRS 1350 Softpack, ca. 4.500 €+ 400€ Installationsmaterial + 608 € Einbau (alle Preise netto)

Sollten Sie bereits ein BRS 1050 installiert haben, ist mit diesem Gerät ebenfalls die Umscheibung auf 600 kg möglich (593 kg + 7 kg RG = 600 MTOW)

Die Umbauten können wir in unserer Werft in Eisenach (EDGE) ab etwa Mitte März vornehmen. Ab August kann dann voraussichtlich mit dem Umschreibungen begonnen werden.

Terminabstimmungen können Sie gerne telefonisch unter +49 36920 7530 – 11 oder per
Email maintenance@flightdesign.com vornehmen.

Wartung und Werft