NEWS

– Check out the latest news about Flight Design –

BCAR Section S Audit und CT Super Sport mit 285kg Leergewicht

Der Produktionsstandort der Flight Design General Aviation in Kherson, Ukraine hat das Audit nach den Anforderungen von BCAR-S durch Herrn Dr. Bill Brooks und Herrn Gary Masters von Airmasters ltd., dem Flight Design Händler in Großbritannien, erfolgreich bestanden.
Bill und Gary zeigten sich beeindruckt von den Verbesserungen bezüglich der Prozesse und Produktionsqualität die seit der Übernahme des Unternehmens durch die LIFT Air-Gruppe im Jahr 2017 erzielt wurden. Das Audit konzentrierte sich auf wesentliche Punkte des Engineerings, der Produktion, des Änderungsmanagements, des Qualitätsmanagements und der Überwachung der Lufttüchtigkeit der CT-Flotte.

Das Audit beinhaltete zudem eine vollständige Prüfung eines neuen Flugzeugs, das bereit zur Auslieferung nach Großbritannien war. Es handelte sich dabei um eine CT Super Sport mit 100 PS BRP-Rotax-Motor mit einem Leergewicht von 285 kg, voll ausgestattet mit einem Rettungsgerät, Dynon Avionics Skyview 10″ MFD Bildschirm, Dynon Radio, Transponder und Intercom.
„Es ist schön zu sehen, dass sich Flight Design trotz des aktuellen Fokus auf die neue 600 kg Ultraleichtklasse in Europa, immer noch um die gewichtskritischen UL-Märkte kümmert“, sagte Gary Masters.
Daniel Günther von Flight Design fügte hinzu: „Eigentlich ist die CT Super Sport-Zelle ausgelegt für 600kg MTOM. Damit sind wir selbst unter Berücksichtigung des Zusatzgewichts für ein größeres Rettungsgerät in der Lage, ein 600kg Ultraleichtflugzeug herzustellen, das mehr Nutzlast als Leergewicht hat!“.